Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Neuigkeiten aus der BHAK/BHAS Liezen

zeitzeugin

Eine Zeitzeugin berichtet

Vergangenen Dienstag, den 28. November, besuchten uns an der BHAK/BHAS Liezen zwei Frauen, eine davon Zeitzeugin der 2. Generation. Der Vortrag startete mit einer kurzen und sehr interessanten Einführung über den 2. Weltkrieg durch Frau Monika Prietl. Anschließend zog uns Frau Judith Ribic mit ihrer authentischen Erzählung über ihren Vater, welcher unter unmenschlichen Verhältnissen im KZ Flossenbürg (Bayern) leben und arbeiten musste und mit einem starken Willen und viel Glück den Krieg schlussendlich überlebte, in den Bann.

Weiterlesen...

3AHK Sieg Fotowettbewerb Intersport

2. Platz 3AHK Fotowettbewerb

Die 3AHK mit JaVo Mag. Klaus Zettler konnte die Jury des Intersport Fotowettbewerbs mit ihrem kreativen Sportfoto überzeugen und sich im Finale den 2. Platz sichern. Jeder Schüler darf sich über einen Intersport-Überraschungspreis freuen.

Weiterlesen...

Abschied Direktor

HAK/HAS Liezen – eine Erfolgsstory über fünf Jahrzehnte!

Der scheidende Direktor Hofrat Ing. Mag. Josef Ahornegger über „seine“ Schule

Am 9. Februar 1974 habe ich beim Maturaball der HAK Liezen quasi als Taxidancer getanzt,- eine wunderschöne Polonaise unter der Leitung des damaligen Direktors Gerd Moser. Das war mein Einstieg in die HAK. Heute sehe ich meine/unsere Schule ein bisschen anders. Die gesamte Schulgemeinschaft ist ein großes Unternehmen mit über 570 Mitarbeitern.

Weiterlesen...

Abschied Ahornegger

Die SchülerInnen verabschieden sich von Direktor Ahornegger

Am 23. November gab es eine kleine Überraschung für Direktor Hofrat Ing. Mag. Josef Ahornegger. Da dieser bald in die wohlverdiente Pension „entlassen“ wird, haben sich alle Schülerinnen und Schüler der BHAK/BHAS Liezen in der Aula eingefunden und sich um unseren Direktor geschart. Die Schülervertreter würdigten seine Leistungen als Schulleiter und fassten kurz seinen beruflichen Werdegang zusammen. Danach wurde ihm ein Geschenkkorb und als besondere Überraschung eine schöne Baseballcap übergeben.

Weiterlesen...

entrepreneurship

Zertifizierung zur Entrepreneurship-Schule

Die BHAK/BHAS Liezen wurde am 16. November im Rahmen des diesjährigen „Entrepreneurship Summits“ im Haus der Industrie in Wien zur Entrepreneurship-Schule zertifiziert. Zur Verleihung waren 20 Schulen aus Österreich und Südtirol geladen. Ausbildungsstätten, die Entrepreneurship – hier verstanden als unternehmerisches Denken und Handeln – als Gesamtkonzept umgesetzt und Jugendliche bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen in vielfältiger Art und Weise unterstützen, wurden durch Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid in einem würdigen Rahmen geehrt.

Weiterlesen...

Maturaball

Maturaball 2017

Unter dem Motto „HAK Rocks – Legends never die“ stand der heurige Maturaball der BHAK/BHAS Liezen, der am 11.11.2017 in der Ennstalhalle stattfand. Das Maturaballkomitee unter der Leitung von Herrn Professor Pfleger sowie alle Maturantinnen und Maturanten sorgten für eine reibungslose Organisation, wodurch es auch dieses Jahr wieder möglich war, rund 1600 Karten zu verkaufen. Die Band Real Instinct und DJ M.K. sorgten für die passende Stimmung in der Halle sowie in der Disco im oberen Stock.

Weiterlesen...

styrian challenge 2017

Styrian Challenge

Die vierten Jahrgänge arbeiteten gestern fleißig an Aufgabenstellungen der Styrian Challenge. Im Rahmen dieses Wettbewerbes erarbeiten SchülerInnen der steirischen Handelsakademien in jeweils dreistündigen Workshops Lösungen für reale Problemstellungen von Unternehmen. Begleitet werden sie dabei von erfahrenen InnovationsmanagerInnen aus dem INNOLAB. Konkret ging es für die 4AHK um die Frage „Wie nehmen wir im Jahr 2040 am öffentlichen Verkehr teil?“. Die ausgearbeiteten Konzepte sämtlicher Gruppen werden von einer fachkundigen Jury bewertet und das Siegerteam schließlich zur Preisverleihung nach Graz eingeladen.

Weiterlesen...

lucca

Ciao Lucca!

In der Woche vom 24. – 30. September 2017 verbrachten die „Italiener/innen“ der 4. Klassen, in Begleitung von Frau Mag. Elisabeth Michalka und Herrn Mag. Ernst Führer, eine unvergessliche Sprachwoche in Lucca. Nach einer sehr anstrengenden aber auch lustigen Busfahrt, kamen wir um 21 Uhr endlich an. Unsere Gasteltern erwarteten uns schon. Zu unserer täglichen Routine gehörte das Frühstück um 8 Uhr, welches aus Keksen, Zwieback, Tee, Kaffee oder Milch bestand. Wie jeden Tag begann der Unterricht in der Sprachschule „KOINE“ um 9 Uhr und endete drei Stunden später.

Weiterlesen...

puchwein

Evelyn Puchwein gehört zur österreichischen Amateur-Radsportelite

Mit einer wunderschönen Feier im Schloss Mondsee wurden die Sieger der Austria Top Tour 2017 geehrt. Mit dabei auch Evelyn Puchwein, die für den sensationellen zweiten Gesamtrang in der Damenwertung ausgezeichnet wurde. Bei der Austria Top Tour handelt es sich um Österreichs größte Amateur-Serie im Rad-Marathonsport. Im gesamten Bundesgebiet finden dafür schwierige Rennen statt, allen voran die Großevents wie z.B. der Neusiedlersee Radmarathon oder die Dolomitenrundfahrt. Insgesamt nahmen knapp 10.000 Sportler an den Veranstaltungen teil, was die Leistung von Evelyn Puchwein noch beeindruckender macht.

Weiterlesen...

Schulsprecher

Die neuen Schulsprecher stellen sich vor

Das neue Schülervertretungsteam besteht aus dem Schülersprecher Daniel Wieser (4CHK), dem 1. Stellvertreter Max Reischauer (3CHK) und dem 2. Stellvertreter Bekir Ergin (4CHK). Wir möchten uns heuer vor allem dafür einsetzen, viele schulische Veranstaltungen zu organisieren, wie zum Beispiel das Fußballturnier am Ende des Schuljahres. Für Fragen oder Anliegen sind wir jederzeit offen und in unseren Klassen anzutreffen.

Weiterlesen...

zotter 2017

Zotter Exkursion der 2AHK, 2BHK und 3HAS

Die drei teilnehmenden Klassen versammelten sich am 19.10.2017 in der Früh vor der Schule. Nach einer zweieinhalbstündigen Fahrt mit dem Busunternehmen Wagner kamen wir in Riegersburg an, wo sich eben die ersehnte Zotter Manufaktur befindet. Die Exkursion fing mit einem Film über die  Manufaktur-Geschichte an, damit alle BesucherInnen darüber aufgeklärt sind, wie sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Nach dem Video warteten alle gespannt auf die Verkostungstour.

Weiterlesen...

Russisch

Spielend Russisch lernen in Österreich

Das war sie, die regionale Runde in Salzburg am 13.10.2017. Mit beteiligt waren 13 Teams aus den unterschiedlichsten Schulen in ganz Österreich, darunter auch die BHAK/BHAS Liezen. Die mutigen Vertreter aus der 4CHK, Daniel Wieser und Adrian Wetzel entschieden sich, trotz des weiten Weges, am Bundescup für Russisch an der Universität Salzburg teilzunehmen. Mit viel Nervennahrung und einer Menge Spaß konnten sie geschickt die Aufgabenstellungen lösen, die Schiedsrichter überzeugen und in die 2. Runde gelangen. Vielen Dank fürs Mitmachen.

Weiterlesen...