Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
DSC

Neuigkeiten aus der BHAK/BHAS Liezen

Euroskills

Würdige „Eurofighter“

Bei den diesjährigen „Euroskills“ in Göteborg (Schweden) traten Johannes Ladreiter aus Stein an der Enns und Katrina Pichlmayer aus Ardning für Österreich im Wettbewerb „Entrepreneurship“ an. Beide maturierten im Juni des Jahres mit Auszeichnung an der BHAK Liezen und gewannen im vergangenen Februar die österreichischen Staatsmeisterschaften. Im Wettbewerb „Entrepreneurship“ mussten sie zu einem vorgegebenen Thema ein Geschäftskonzept entwickeln und dieses auf Englisch präsentieren.

Weiterlesen...

Styrian challenge

Siegreich bei der Styrian Challenge 2016

Am 22. November 2016 wetteiferten junge Innovatorinnen und Innovatoren der 15 steirischen Handelsakademien in diesem Ideenwettbewerb um tolle Preise. Unterstützung erhielten sie dabei von den Innovationsmanagern des „Innolabs“. „Innolab“ an der Fachhochschule Campus 02 in Graz ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Enthusiasmus und Erfindergeist. Die Innolab-Berater begleiten Unternehmer und Erfinder von der Ideenbewertung, über die Planung und Realisierung zur wirtschaftlichen Umsetzung einer Erfindung oder Idee.

Weiterlesen...

Tag der Regionalentwicklung

Die HAK Liezen beim "Tag der Regionalentwicklung"

Tiefe Einblicke in die Regionalentwicklung des Bezirkes Liezen bot das Regionalmanagement als Veranstalter sowie die Leader Regionen des Bezirkes Liezen am Donnerstag, 24. November 2016 im Kulturhaus in Liezen, an dem einige SchülerInnen des IW-Zweiges, sowie eine Schülerin aus der 5A teilnahmen. Ziel der Veranstaltung war die Information über regionale Projekte und regionale Entwicklungen.

Weiterlesen...

Tage der offenen Tür

Die BHAK/BHAS Liezen lud zu Tagen der offenen Tür

Über 300 Besucher nutzten am Freitag und Samstag die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der Schule zu erhalten. Nach einer Begrüßung und kurzen Einführung wurden die Gäste von Schülern der Handelsakademie mit auf eine Kennenlernrunde durch das Schulgebäude genommen. In den liebevoll dekorierten Klassenzimmern gaben gut informierte Schüler und Lehrer Auskunft über die Ausbildung an der zweitgrößten Handelsakademie der Steiermark.

Weiterlesen...

Schulpartnerschaft

Teamarbeit über Grenzen hinweg

Unsere Schule bemüht sich im Rahmen verschiedener Initiativen, internationales Lernen zu fördern und den SchülerInnen Gelegenheit zu geben interkulturelle Kontakte zu knüpfen. Unter diesem Aspekt waren wir kürzlich Gastgeber eines Arbeitsmeetings mit Vertretern aus drei internationalen Partnerschulen. Lehrer aus Belgien, Spanien und Dänemark waren zu Gast, um über die Details der auf zwei Jahre angelegten  strategischen Partnerschaft „Young and Innovative Entrepreneurship“ zu sprechen.

Weiterlesen...

Finnland und Italien

Auslandsaufenthalt in Finnland und Italien

Durch den Lions Club hatten wir, Katrin Schönegger und Anna Böhm, aus der jetzigen 4BHK die Möglichkeit Italien bzw. Finnland für jeweils drei Wochen zu besuchen. In den drei Wochen, die wir dort verbringen durften, haben wir so viele neue Erfahrungen gemacht, die wir nie vergessen werden.

Weiterlesen...

Maturaball 2016

Maturaball 2016

Am 12. November 2016 wurde in der Ennstalhalle in Liezen ordentlich gefeiert. Grund dafür: Der Maturaball der 5. Jahrgänge. Unter dem Motto „(H)AKTIONÄRE – Ein Leben zwischen Soll und Haben“ begrüßten die angehenden Maturantinnen und Maturanten die 1600 Ballgäste. Die Maturazeitungen, sowie Lose und Rosen wurden aufgekauft und zur diesjährigen Rosenkönigin wurde Tamara Zelzer (5CHK) gekürt.

Weiterlesen...

Schülervertreter

Die neuen Schülervertreter

Am 16. Oktober 2016 wurde die Schülervertretung neu gewählt. Christian Eror aus der 3CHK konnte sich hierbei gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Die  Homepageredaktion gratuliert dem neuen Schulsprecher, sowie seinen beiden Stellvertretern Philipp Mellem (3CHK) und Max Reischauer (2CHK) sehr herzlich.

Weiterlesen...

Auslandspraktikum in Florenz

Auslandspraktikum in Florenz

Vom 17. bis 30. Juli dieses Jahres wurde mir durch das Erasmus+ Förderungsprogramm und durch die freundliche Unterstützung einiger Lehrerinnen die Möglichkeit zuteil, ein zweiwöchiges Ferialpraktikum in Florenz zu absolvieren. Ich arbeitete dort im Büro einer Sprachschule, wobei meine Haupttätigkeiten das Verwalten der Reservierungen, das Beantworten von E-Mails, das Erweitern der Datenbanken und das Erstellen von Rechnungen waren.

Weiterlesen...

Schulwein

ORF-Beitrag zum Schulwein

Bereits vor mehreren Jahren hat Direktor Josef Ahornegger den Anbau einiger Weinstöcke auf dem Gelände unserer Schule initiiert. Kenner beschreiben den daraus gekelterten Weißburgunder als "einnehmend exotisch, mit einem pikantfeinem Finale". Wir freuen uns, dass Radio Steiermark diesen außergewöhnlichen Wein kürzlich in einem Beitrag gewürdigt hat. Zu Wort kommen Chefsekretärin Barbara Freidl und Hauswart Kurt Bochsbichler.

Weiterlesen...

Sprachreise nach Cannes

Bienvenue à Cannes!

Zu Schulbeginn fand vom 24.9.2016 bis 1.10.2016 für die Französischgruppe eine Sprachreise nach Frankreich statt. 11 Mädchen aus der 4AHK und der 4BHK machten sich mit Frau Prof. Aigner auf den Weg nach Cannes, um ihre Französischkenntnisse zu verbessern und einen Einblick in das Leben an der französischen Riviera zu erhalten. Nach einer sehr anstrengenden 16-stündigen Busfahrt kamen wir sehr spät in Le Cannet an, wo uns unsere Gasteltern schon erwarteten.

Weiterlesen...

Herzerllauf

Benefiz-Sommerbiathlon

Den TeilnehmerInnen eines „Sommerbiathlons“ werden gleich mehrere Talente abverlangt. Die SportlerInnen müssen einerseits über eine gute Kondition, andererseits aber auch über eine ruhige Hand verfügen, da Laufen und Sportschießen kombiniert werden. Die Ausübung der beiden Disziplinen kann allerdings einen hohen Spaßfaktor beinhalten, was beim sogenannten „Herzerllauf“ bewiesen wurde.

Weiterlesen...