HAK Moments

K800 hp
IMG 20200918
D Salzburg
a
Eurolingua
IMG
Schulhund
IMG
image

Wir sind eEducation Expert+.Schule

Die BHAK/BHAS Liezen ist mit über 200 Computerarbeitsplätzen mit moderner Hardwareausstattung eine Schule, die eine solide Grundausbildung in der Office 365-Welt bietet, seien es nun die Programme Word, Excel und PowerPoint oder seien es die modernen Kooperationstools Teams, OneNote und Forms, die medial in aller Munde sind. Darüber hinaus werden die Business Software-Lösungen BMD und SAP unterrichtet und für die „digBiz HAK“ liegt der Schwerpunkt nicht nur auf der angewandten Programmierung, sondern auch im Bereich Internet, Multimedia und Content Management.

In diesem Bereich erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Grundkenntnisse u.a. in den diversen Programmen der Adobe Creative Cloud (Photoshop, Lightroom, Premiere Pro…). Dieser vielfältige Ansatz wird nun prämiert: das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung ernennt die BHAK/BHAS Liezen als erste BMHS im Bezirk zur „eEducation Expert+.Schule“.

„Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war. Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar – digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich.“ eEducation Austria: Digitale Schulentwicklung (bmbwf.gv.at)

Die Digitalisierung verändert unser Alltagsleben und stellt uns vor neue Herausforderungen, für die die Absolventinnen und Absolventen der BHAK/BHAS Liezen auch in Zukunft gerüstet sein werden. Dafür wird laufend investiert, z.B. in programmierbare Roboter, einen 3D-Drucker, eine hochmoderne Studioausstattung für Film- und Fotoproduktionen sowie immer wieder in die Erneuerung der PCs in den ADV-Sälen und in die technische Ausstattung der Klassen.
So dient diese Auszeichnung auch als Motivation, um die Schule weiterzuentwickeln und mit ihr die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigen und selbstbewussten Akteuren in einer sich ständig verändernden Gesellschaft zu machen.