HAK Moments

Anna Tengg
IMG
IMG
IMG
nachh
-hak (1 von 1)
b705-27c9-4450-8912-c7c3c1f18f
IMG
Collage Fotor
a
IMG

Volleyballturnier 2020

Den sportlichen Abschluss des Wintersemesters an unserer Schule stellt traditionell das Volleyballturnier dar. Hervorragend organisiert wurde dieses Event in diesem Jahr von den Schülervertretern Paul Kabas und Anna-Lena Egger in Zusammenarbeit mit den TurnlehrerInnen. 19 Klassenteams fanden sich auf dem Turnierraster und bereits ab den Vorrundenspielen wurde hart um jeden Ball gekämpft. Diejenigen Mannschaften, welche schon im Vorfeld als Favoriten gehandelt wurden, konnten diese Einschätzung mit ihren Leistungen meist rechtfertigen.

Als starke Nachwuchshoffnung sei aber das Team der 1B erwähnt, welches die 4A am Donnerstag sehr forderte, bevor man doch als Verlierer vom Feld gehen musste. Am Freitag waren die Matches spannend und äußerst unterhaltsam und die Stimmung im Turnsaal kaum zu überbieten. Die 5A konnte ihren Titel vom Vorjahr nicht verteidigen, weil sich die 5B offenbar wesentlich steigern hatte können und das Finale für sich entschied. Die Freude war riesengroß und wohl jeder gönnte der Klasse diesen Erfolg. Das Spiel um Platz drei war zuvor ebenfalls spannend verlaufen. Hierbei konnte sich die 3A schließlich knapp gegen das Team der 4A durchsetzen. Die 3A konnte übrigens auch den Wettbewerb der besten Fanclubs für sich entscheiden. Sie hatten es am besten verstanden, sich und ihr Team mit Witz und Kreativität in Szene zu setzen. Der Preis dafür ist eine Couch, welche bis zum nächsten Turnier den Klassenraum schmücken wird.

Im Match der SchülerInnenvertreter gegen die Lehrer konnten letztere zwar einige spektakuläre Punkte erzielen, mussten sich aber trotzdem geschlagen geben. Auch im abschließenden Match ehemaliger SchülerInnen gegen die LehrerInnen war für diese trotz Verstärkung durch „Legende“ Mag. Helmut Mössbichler kein Sieg drinnen.