Picture Wall

ss
s
10155874703720264 110454374030901248 o
143858(0)
10155874703965264 6264078160468377600 o
x
workshop HAK
10155874703170264 1917531056022487040 o
IMG-20190117-WA

Auslandspraktikum in Karlsruhe

Ich Paul Lettner, startete am 25. Juni 2018 ein Praktikum bei der Michelin Reifenwerke AG in Karlsruhe, Deutschland. Ich durfte in 6 Wochen die Abläufe in einem Konzern kennenlernen und mich auch sehr viel selbst einbringen. Karlsruhe liegt in der Nähe der deutschen Grenze zu Frankreich und ist nur ca. 20 Minuten von Straßburg entfernt. Erreicht habe ich die Stadt mit meinem Auto und wohnen konnte ich dank der finanziellen Hilfe von „ERASMUS+“ in einer kleinen, gemütlichen Wohnung in einem der Randbezirke von Karlsruhe.

Mir wurden zunächst einmal die Grundlagen des Unternehmens erklärt, anschließend ging es gleich los. Ich wurde im Bereich Customer Relationship eingesetzt. Schnell lernte ich meine Arbeitskollegen kennen, die mir die nächsten sechs Wochen meine Aufgaben zuteilen würden. Ich durfte die meiste Zeit selbständig arbeiten und nahm auch an zahlreichen Meetings teil. Es war eine großartige Gelegenheit, einen Einblick in die Welt der Weltkonzerne zu bekommen. Ich durfte viele hochrangige Manager treffen und mich mit ihnen unterhalten. Durch die Nähe zu Frankreich und da Michelin ein französisches Unternehmen ist, wurde innerhalb des Werks auch sehr viel Französisch gesprochen.

In meiner Freizeit besuchte ich gerne die Innenstadt von Karlsruhe und traf mich mit Freunden, welche ich durch mein Praktikum kennenlernte. Es gab sehr viele großartige Bars und Restaurants. Und da ich im Sommer da war, ließ ich mir auch die Freibäder nicht entgehen.

Es war eine sehr gute Zeit und ich danke dem EU-Programm „ERASMUS+“ für die Ermöglichung meines Auslandspraktikums.