Picture Wall

IMG
Bild
Bild
IMG
ddd
sap
IMG
IMG
s

EU-Zukunftswerkstatt

Zur Vorbereitung auf die kommende EU-Wahl, in Österreich am 26. Mai, gab es am Mittwoch, den 6. März eine Informationsveranstaltung im Kulturhaus Liezen. Geplant und durchgeführt wurde dieses Treffen von der Europaabteilung der steirischen Landesregierung. Von der BHAK/BHAS Liezen nahmen fünf Klassen teil, die von der zuständigen Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl und der Liezener Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner begrüßt wurden.

Im Anschluss durften die SchülerInnen in Gruppen Fragen zur EU ausarbeiten, die danach im Plenum präsentiert und diskutiert wurden. So wurde zum Beispiel die Europäische Union von den SchülerInnen mit einer Ameise – Zusammen geht alles besser – aber auch mit einer Schnecke – Alles braucht zu lange in der EU - verglichen. Für die BHAK/BHAS Liezen und ihre SchülerInnen wurde durch diese Veranstaltung das Interesse an der EU gefördert und weiter gestärkt. So nimmt Ende März die 3AHK an der EUROSCOLA in Straßburg teil und 32 SchülerInnen der 4.Klassen reisen Anfang April nach Luxemburg/Brüssel und besuchen dort Institutionen der EU.