Picture Wall

Bild
IMG
IMG 2366
IMG
IMG-
10155874705015264 8042620058997882880 o
Bild
IMG-20190117-WA
IMG
IMG
IMG

Nachwuchsjournalisten am Werk

Am Montag, dem 04. Februar 2019, machten wir uns, fünf Schülerinnen und Schüler aus der 3BHK, in Begleitung von Frau Professor Susanne Reisinger-Röthel auf den Weg nach Graz, um an dem Projekt „Schüler machen Zeitung“ von der Kleinen Zeitung teilzunehmen. Gut gelaunt und voller Tatendrang stiegen wir bereits um sechs Uhr morgens in den Zug, der uns in die steirische Landeshauptstadt brachte. Dort angekommen fuhren wir zuallererst mit der Straßenbahn auf den Jakominiplatz, wo wir den Tag mit einem leckeren Frühstück gemütlich begannen.

Danach ging es weiter zum Styria Media Center, wo uns der Redakteur Anton Karaskoiskos von der Kleinen Zeitung bereits erwartete. Nach einer kleinen Führung durch die Redaktion und einem Gespräch über die aktuellen Tagesthemen wurde es für uns Jungjournalisten ernst. Wir arbeiteten eifrig und konzentriert an unserem eigenen Zeitungsbeitrag, jedoch kam erschwerend hinzu, dass einigen das spezielle Computer-Programm oder auch die begrenzte Zeichenanzahl bei den Artikeln ein wenig zur Last fiel. Schlussendlich war jedoch jeder mit seinem Beitrag mehr als zufrieden.

Unser Highlight des Tages war aber die Redaktionssitzung, bei der wir hautnah mitbekamen, wie die Zeitung des nächsten Tages ausschauen wird. Kaum jemand konnte seine Augen von dem riesigen Tisch und den vielen Bildschirmen lassen. Am Ende des Workshops ging es für uns erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse zurück ins verschneite Ennstal.

Wir bedanken uns herzlich bei Martin Mandl (Redakteur der Kleinen Zeitung) und Anton Karaskoiskos, die uns dieses Projekt ermöglichten, und natürlich auch bei Frau Professor Reisinger-Röthel, die uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand.

Abschließend möchten wir noch darauf hinweisen, dass unser Beitrag am 27.02.2019 in der Kleinen Zeitung erscheint.

Viktoria Kogseder