Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Bücherbattle in der Bibliothek

Am Montag, dem 14.01.2019, hat Sandra Sach, Kinder- und Jugendbuchspezialistin in unserer Bibliothek, etwas Lustiges vorbereitet. Frau Sach hängte zuerst sechs Zettel mit jeweils drei Adjektiven, die zu einem Buch passen, auf und wir sollten überlegen, welche drei Eigenschaftswörter uns am meisten interessieren. Sie notierte sich unsere Antworten. In der zweiten Runde wurde den Schülern ein Zettel ausgeteilt, auf dem zu jedem Buch ein kurzer Text stand. Wie in der ersten Runde hatten die Schüler auszuwählen, was sie am meisten ansprach.

In der dritten Runde bekamen wir wieder einen Zettel, auf dem zu jedem Buch ein Teil des Klappentextes stand. Wieder durfte jeder Schüler sagen, welcher Teil ihn am meisten interessiert hat. Dieses Prinzip wiederholte sich noch ein letztes Mal, nun mit den Covern der sechs Bücher. Wieder notierte sich Frau Sach unsere Antworten.

Bevor bekannt gegeben wurde, welches Buch die absolute Mehrheit hat, bekamen die Schüler ein paar Tüten, in denen die Bücher waren, um sie abzutasten - hineinschauen durfte man nicht! Nach einer halben Stunde Lesen, Auswählen und Abtasten wurde das Geheimnis gelüftet. Das Ergebnis war eindeutig – „HYDE“ von Antje Wagner mit ca. 20 Stimmen!

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Sach für die Motivation zum Lesen und die Hilfe, das richtige Buch zu finden!
Bei Interesse meldet euch bitte bei den netten und hilfsbereiten Mitarbeiterinnen unserer Bibliothek!

Ajla Vojic, 3BHK