Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG-20170630-WA0012
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Schüler der BHAK Liezen „mischen im Landhaus mit“

Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler machten sich in diesem Schuljahr auf den Weg ins Landhaus nach Graz. Aufgrund der Initiative von Mag. Siegfried Angerer bekamen alle drei Klassen des vierten Jahrgangs die Gelegenheit, eine Politikwerkstätte der Aktion „Mitmischen im Landhaus“ zu besuchen. Am Programm der Werkstätten standen jeweils ein Rundgang durch das Landhaus inklusive Besuche in den Büros von Landesrätinnen und Landesräten bzw. der Landtagspräsidentin Dr. Bettina Vollath.

Danach bekamen die Jugendlichen in einem Stationenbetrieb Einblicke in verschiedene Themenbereiche rund um die Landespolitik und bereiteten gemeinsam Fragen für die Gesprächsrunde mit den PolitikerInnen vor. Zu Beginn der Gesprächsrunde nutzten die Jugendlichen jeweils die Chance mit den PolitikerInnen in Kleingruppen ins Gespräch zu kommen. Dann richteten die Jugendlichen Fragen an die PolitikerInnen und wollten unter anderem wissen, was die Abgeordneten von der Krankenhaus-Zusammenlegung im Bezirk Liezen halten, ob sie die Infrastruktur am Land ausbauen würden und wie sie zur Autobahn durchs Ennstal stehen.

Schließlich hatten auch die PolitikerInnen Gelegenheit, Fragen an die Jugendlichen zu stellen und wollten unter anderem wissen, wer von den Jugendlichen in der Region bleiben wird, wer sie verlassen will, wer bereits weiß, was er/sie nach der Matura machen möchte und wer sich als Politik-interessiert bezeichnet. Ein paar Rückmeldungen der Jugendlichen nach der Werkstatt: „Wir konnten unsere eigene Meinung einbringen“ „Wir bekamen einen Einblick in den Landtag und die Arbeit eines Landesrats“ „Man lernt die PolitikerInnen auf einer persönlichen Ebene kennen“ „Die Landesrätin, die wir besucht haben, ist eine sehr starke weibliche Persönlichkeit und das werde ich mir in Zukunft angewöhnen!“

Wir bedanken uns herzlich bei den insgesamt 14 Abgeordneten des Landtags, die sich für die drei Gesprächsrunden Zeit genommen haben:
Bernhard Ederer, Michaela Grubesa, Sandra Holasek, Bernadette Kerschler, KO Claudia Klimt-Weithaler, Lara Köck, Sandra Krautwaschl, KO Karl Lackner, Liane Moitzi, Werner Murgg, Albert Royer, Lambert Schönleitner, Cornelia Schweiner, Marco Triller