Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Achtungserfolg für unsere Fußballer

Am 16. Jänner 2018 nahmen beim alljährlichen regionalen Oberstufenturnier in der Puttererseehalle wieder zwei Mannschaften der BHAK Liezen teil. Am Turnier, organisiert von der HBLFA Raumberg, nahmen heuer außerdem noch Mannschaften des Gymnasiums Stainach, des Stiftsgymnasiums Admont, des BORG Bad Aussee, der HTL Trieben sowie natürlich der HBLFA Raumberg teil. Ein Team unserer Schule schied leider bereits im Viertelfinale aus. Die zweite Mannschaft konnte es, nachdem man die Gruppenphase ungeschlagen überstand, sogar bis ins Finale schaffen.

Das Team, welches sich aus den Spielern Aleksander Stoch, Josip Brtan (jeweils 5AHK), Robin Stocker, Hannes Sailer (5CHK), Lorenz Altenburger, Dominik Presul und Philipp Mellem (4CHK) sowie Bernd Rindler (1CHK) bestand, kam nach der regulären Spielzeit nicht über ein 0:0 hinaus und musste somit im Penaltyschießen bestehen. Die ersten drei Schützen jeder Mannschaft konnten dabei ihre Elfmeter verwandeln, bevor der vierte Elfer unseres Teams leider danebenging. Somit musste man sich, wie zwei Jahre zuvor, wieder dem Team aus Raumberg geschlagen geben und mit dem 2. Platz begnügen.

Philipp Mellem, 4CHK