Picture Wall

IMG
IMG
IMG
IMG-20170630-WA0017
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG-20170630-WA0012
IMG

4. Platz bei den Entrepreneur-Staatsmeisterschaften

Anna Böhm und Erleta Mehmeti aus der 5BHK konnten einen schönen Erfolg für sich und unsere  Schule erringen. Bei den EuroSkills Staatsmeisterschaften 2018, die am 13. und 14. Jänner in Wien stattfanden, erreichten sie im Bewerb Entrepreneurship  den ausgezeichneten 4.Platz. Der Wettbewerb fand ausschließlich in englischer Sprache statt und umfasste folgende Aufgaben:

  • Teampräsentation
  • Ausarbeitung eines Businessplans (Geschäftsidee)
  • Festlegung der Zielgruppe und Erstellung von Kundenprofilen
  • Erstellung eines Fragebogens
  • Visualisierung der Geschäftsprozesse unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und
  • SWOT-Analyse
  • Marketingplan
  • Internationalisierung
  • Finanzplan
  • Abschlusspräsentation

Für alle diese Aufgaben wurde ein strikter Zeitplan vorgegeben, auch die Schlusspräsentation war genau auf sechs Minuten begrenzt. Im Modul Internationalisierung mussten die Teilnehmer in Wirtschaftsenglisch miteinander kommunizieren. Alle Module wurden von einer strengen Jury genau bewertet.

 Das Siegerteam aus der HAK 1 Salzburg wird an der EuroSkills Europameisterschaft in Budapest teilnehmen. Den zweiten Platz belegten die Vertreter der Schumpeter-HAK Wien. Über den dritten Platz durfte sich das Team der HAK Hallein freuen.
 
Anna und Erleta haben sich der Herausforderung gestellt, sich als stressresistent erwiesen und  eine tolle Leistung erbracht, wie auch von Frau Ministerialrätin Katharina Kiss ausdrücklich betont wurde.