Picture Wall

IMG-20170204-WA
DSCN
IMG
Finnland (3)
IMG
img
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Exkursion der 3AHK nach München

Am Mittwoch, den 30. November 2016, begannen wir, die 3AHK, mit unseren Klassenvorständen Herrn Prof. Mag. Simon Pichlmayer und Frau Prof. Mag. Gerhild  Lackner unsere 3-tägige Reise nach München. Um 06:45 Uhr trafen wir uns vor dem Schulgebäude und fuhren dann mit dem Bus nach Deutschland. Die Zeit verging wie im Flug und als wir in der Landeshauptstadt Bayerns ankamen, ging es für uns direkt zum Flughafen, wo uns eine spannende Führung erwartete.

Weiterlesen

BHAK Liezen goes Landtag

Vom 30. November bis zum 1. Dezember 2016 besuchten die Schüler Paul Feldhammer (5BHK), Markus Wöhry (5CHK), Marlene Wagner (5AHK) und Maximilian Reischauer (2CHK) den Jugendlandtag 2016 in Graz. Der Vorbereitungstag am 30. November begann für die vier Schüler um 9:00 Uhr und endete nach 9 Stunden heißen Diskutierens. Nach einem gemütlichen Ausklang am Christkindlmarkt in der Innenstadt wurde im JUFA Graz genächtigt.

Weiterlesen

Auslandspraktikum im Allgäu

Durch die finanzielle Unterstützung des EU-Programmes „Erasmus+“ hatten wir, Erleta Mehmeti und Erika Turk, zwei Schülerinnen aus der jetzigen 4BHK, die Möglichkeit, ein 4-wöchiges Auslandspraktikum im Juli 2016 in Wangen im Allgäu, Deutschland zu absolvieren. Unser ausgewähltes Unternehmen beschäftigt sich mit Garten- und Landschaftsbau, somit haben wir uns größtenteils mit typischen Gärtnerarbeiten, wie Hecken schneiden, Pflanzungen tätigen, bei Pflasterungen helfen etc. beschäftigt.

Weiterlesen

Würdige „Eurofighter“

Bei den diesjährigen „Euroskills“ in Göteborg (Schweden) traten Johannes Ladreiter aus Stein an der Enns und Katrina Pichlmayer aus Ardning für Österreich im Wettbewerb „Entrepreneurship“ an. Beide maturierten im Juni des Jahres mit Auszeichnung an der BHAK Liezen und gewannen im vergangenen Februar die österreichischen Staatsmeisterschaften. Im Wettbewerb „Entrepreneurship“ mussten sie zu einem vorgegebenen Thema ein Geschäftskonzept entwickeln und dieses auf Englisch präsentieren.

Weiterlesen

Siegreich bei der Styrian Challenge 2016

Am 22. November 2016 wetteiferten junge Innovatorinnen und Innovatoren der 15 steirischen Handelsakademien in diesem Ideenwettbewerb um tolle Preise. Unterstützung erhielten sie dabei von den Innovationsmanagern des „Innolabs“. „Innolab“ an der Fachhochschule Campus 02 in Graz ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Enthusiasmus und Erfindergeist. Die Innolab-Berater begleiten Unternehmer und Erfinder von der Ideenbewertung, über die Planung und Realisierung zur wirtschaftlichen Umsetzung einer Erfindung oder Idee.

Weiterlesen

Die HAK Liezen beim "Tag der Regionalentwicklung"

Tiefe Einblicke in die Regionalentwicklung des Bezirkes Liezen bot das Regionalmanagement als Veranstalter sowie die Leader Regionen des Bezirkes Liezen am Donnerstag, 24. November 2016 im Kulturhaus in Liezen, an dem einige SchülerInnen des IW-Zweiges, sowie eine Schülerin aus der 5A teilnahmen. Ziel der Veranstaltung war die Information über regionale Projekte und regionale Entwicklungen.

Weiterlesen

Teamarbeit über Grenzen hinweg

Unsere Schule bemüht sich im Rahmen verschiedener Initiativen, internationales Lernen zu fördern und den SchülerInnen Gelegenheit zu geben interkulturelle Kontakte zu knüpfen. Unter diesem Aspekt waren wir kürzlich Gastgeber eines Arbeitsmeetings mit Vertretern aus drei internationalen Partnerschulen. Lehrer aus Belgien, Spanien und Dänemark waren zu Gast, um über die Details der auf zwei Jahre angelegten  strategischen Partnerschaft „Young and Innovative Entrepreneurship“ zu sprechen.

Weiterlesen

Auslandsaufenthalt in Finnland und Italien

Durch den Lions Club hatten wir, Katrin Schönegger und Anna Böhm, aus der jetzigen 4BHK die Möglichkeit Italien bzw. Finnland für jeweils drei Wochen zu besuchen. In den drei Wochen, die wir dort verbringen durften, haben wir so viele neue Erfahrungen gemacht, die wir nie vergessen werden.

Weiterlesen

Maturaball 2016

Am 12. November 2016 wurde in der Ennstalhalle in Liezen ordentlich gefeiert. Grund dafür: Der Maturaball der 5. Jahrgänge. Unter dem Motto „(H)AKTIONÄRE – Ein Leben zwischen Soll und Haben“ begrüßten die angehenden Maturantinnen und Maturanten die 1600 Ballgäste. Die Maturazeitungen, sowie Lose und Rosen wurden aufgekauft und zur diesjährigen Rosenkönigin wurde Tamara Zelzer (5CHK) gekürt.

Weiterlesen

Die neuen Schülervertreter

Am 16. Oktober 2016 wurde die Schülervertretung neu gewählt. Christian Eror aus der 3CHK konnte sich hierbei gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Die  Homepageredaktion gratuliert dem neuen Schulsprecher, sowie seinen beiden Stellvertretern Philipp Mellem (3CHK) und Max Reischauer (2CHK) sehr herzlich.

Weiterlesen

Auslandspraktikum in Florenz

Vom 17. bis 30. Juli dieses Jahres wurde mir durch das Erasmus+ Förderungsprogramm und durch die freundliche Unterstützung einiger Lehrerinnen die Möglichkeit zuteil, ein zweiwöchiges Ferialpraktikum in Florenz zu absolvieren. Ich arbeitete dort im Büro einer Sprachschule, wobei meine Haupttätigkeiten das Verwalten der Reservierungen, das Beantworten von E-Mails, das Erweitern der Datenbanken und das Erstellen von Rechnungen waren.

Weiterlesen

ORF-Beitrag zum Schulwein

Bereits vor mehreren Jahren hat Direktor Josef Ahornegger den Anbau einiger Weinstöcke auf dem Gelände unserer Schule initiiert. Kenner beschreiben den daraus gekelterten Weißburgunder als "einnehmend exotisch, mit einem pikantfeinem Finale". Wir freuen uns, dass Radio Steiermark diesen außergewöhnlichen Wein kürzlich in einem Beitrag gewürdigt hat. Zu Wort kommen Chefsekretärin Barbara Freidl und Hauswart Kurt Bochsbichler.

Weiterlesen

Bienvenue à Cannes!

Zu Schulbeginn fand vom 24.9.2016 bis 1.10.2016 für die Französischgruppe eine Sprachreise nach Frankreich statt. 11 Mädchen aus der 4AHK und der 4BHK machten sich mit Frau Prof. Aigner auf den Weg nach Cannes, um ihre Französischkenntnisse zu verbessern und einen Einblick in das Leben an der französischen Riviera zu erhalten. Nach einer sehr anstrengenden 16-stündigen Busfahrt kamen wir sehr spät in Le Cannet an, wo uns unsere Gasteltern schon erwarteten.

Weiterlesen

Die BHAK/BHAS Liezen lud zu Tagen der offenen Tür

Über 300 Besucher nutzten am Freitag und Samstag die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der Schule zu erhalten. Nach einer Begrüßung und kurzen Einführung wurden die Gäste von Schülern der Handelsakademie mit auf eine Kennenlernrunde durch das Schulgebäude genommen. In den liebevoll dekorierten Klassenzimmern gaben gut informierte Schüler und Lehrer Auskunft über die Ausbildung an der zweitgrößten Handelsakademie der Steiermark.

Weiterlesen

Benefiz-Sommerbiathlon

Den TeilnehmerInnen eines „Sommerbiathlons“ werden gleich mehrere Talente abverlangt. Die SportlerInnen müssen einerseits über eine gute Kondition, andererseits aber auch über eine ruhige Hand verfügen, da Laufen und Sportschießen kombiniert werden. Die Ausübung der beiden Disziplinen kann allerdings einen hohen Spaßfaktor beinhalten, was beim sogenannten „Herzerllauf“ bewiesen wurde.

Weiterlesen

Soziale Bildungswoche

Im Rahmen der erstmals stattfindenden „Sozialen Bildungswoche“ bietet die BHAK/BHAS Liezen älteren Menschen aus unserer Region die Möglichkeit, sich in den Bereichen Computer bzw. digitale Medien kostenlos weiterzubilden. Zwischen 22. und 26.11.2016 werden am Bundesschulzentrum Liezen Seniorenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie eine allgemeine Computerfragestunde angeboten.

Weiterlesen

Lesefest am Kulturhausplatz in Liezen

Am 14. Oktober 2016 lasen Schülerinnen und Schüler aus der ersten, zweiten, dritten und vierten HAK bzw. aus der 2HAS Kindern der Volksschule Liezen kurze Märchen und Geschichten auf deren Muttersprache vor. Vertreten waren die Sprachen Albanisch, Bosnisch, Türkisch, Kroatisch, Italienisch, Polnisch und sogar Portugiesisch.

Weiterlesen

2AHK Fotowettbewerb

Die 2AHK nimmt derzeit am Intersport Klassen Contest teil und hofft auf eure Stimme für Bild Nr. 19 unter

http://bit.do/intersportskikurs

Als Gewinn winkt ein Schikurs für die ganze Klasse im Wert von € 15.000,- Euro.

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Am 14. und 15. September fand an unserer Schule ein Selbstverteidigungskurs für Frauen statt. Der Kurs wurde vom Polizisten und Ex-Cobra-Mitglied Oliver Sorger geleitet. Es nahmen sowohl Schülerinnen als auch Lehrerinnen teil. Herr Sorger informierte in erster Linie über Konfliktvermeidung und rechtliche Grundlagen im Falle einer Selbstverteidigung.

Weiterlesen

Langer Tag der Flucht

Anlässlich des „Langen Tages der Flucht“ fand kürzlich ein Projekttag an unserer Schule statt. Um den SchülerInnen die Möglichkeit der Information und Meinungsbildung zur Flüchtlingssituation zu bieten, organisierte ein Diplomarbeitsteam einen Unterrichtsimpuls mit anschließender Podiumsdiskussion.

Weiterlesen