Picture Wall

IMG-20170630-WA0012
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG-20170426-WA0006 resized
IMG
IMG-20170630-WA0017
IMG

SAP-Zertifizierung

Zum Ende des Wintersemesters überreichte Direktor MMag. Wolfgang Lechner den SchülerInnen der vierten Jahrgänge die Teilnahmezertifikate für SAP. Insgesamt 32 SchülerInnen der Handelsakademie erhielten im Rahmen eines zusätzlichen Bildungsangebotes der BHAK Liezen eine Einschulung für das Softwarepaket SAP.

 

 

 

Weiterlesen

Schulvolleyballturnier 2019

Auch das diesjährige traditionelle Volleyballturnier zu Semesterende ist Geschichte. In einem spannenden und hochklassigen Finale konnte sich die 4AHK knapp vor der 5CHK durchsetzen und sich somit den Wanderpokal ins Klassenzimmer holen. Auf den Plätzen drei und vier landeten die 3AHK und das Überraschungsteam der 5BHK. Das Team der TurnlehrerInnen und die SchülerInnenvertretung haben sich in diesem Jahr besondere Mühe bei der Organisation gegeben. Die Fans dankten es mit viel Applaus und toller Stimmung an beiden Turniertagen.

Weiterlesen

Die Tochter eines Holocaust-Überlebenden erzählt

Es ist eine traurige Tatsache, dass es immer weniger Zeitzeugen gibt, die aus eigener Erinnerung von den Ereignissen während der nationalsozialistischen Diktatur berichten können. Die Dimension der Verbrechen jener Zeit ist jungen Menschen im Geschichtsunterricht kaum vermittelbar. Judith Ribic, deren Vater Ernst Reiter mehr als vier Jahre im Konzentrationslager Flossenbürg verbringen musste, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Erinnerung an diese schreckliche Zeit aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen

Nachwuchsjournalisten am Werk

Am Montag, dem 04. Februar 2019, machten wir uns, fünf Schülerinnen und Schüler aus der 3BHK, in Begleitung von Frau Professor Susanne Reisinger-Röthel auf den Weg nach Graz, um an dem Projekt „Schüler machen Zeitung“ von der Kleinen Zeitung teilzunehmen. Gut gelaunt und voller Tatendrang stiegen wir bereits um sechs Uhr morgens in den Zug, der uns in die steirische Landeshauptstadt brachte. Dort angekommen fuhren wir zuallererst mit der Straßenbahn auf den Jakominiplatz, wo wir den Tag mit einem leckeren Frühstück gemütlich begannen.

Weiterlesen

Auslandspraktikum in Ungarn

Im Juli startete ich, Adél Barasits, mein Auslandspraktikum in Ungarn. Dieses Praktikum hat das Erasmus+ Projekt der Europäischen Kommission finanziell unterstützt. Meine Aufgabe war, zwei Wochen lang in einem Sommercamp ca. 500 Kinder zu betreuen. Meine Reise begann am 20. Juli.  Gemeinsam mit meiner Cousine fuhr ich mit dem Zug nach Budapest, von wo wir dann mit den anderen Praktikanten mit dem Bus nach Kecskemét weiterreisten. Weil ich im Sommer bereits zum zehnten Mal im Camp war, kannte ich schon sehr viele Leute und die Arbeit war auch keine Überraschung mehr.

Weiterlesen

Turnunterricht einmal anders

Der Turnunterricht der Mädchen aus der 2b und 2c Klasse mit Frau Prof. Gruber fand diesmal draußen statt. Es wurden zwei Turnstunden geblockt, um genügend Zeit draußen auf dem Eislaufplatz in Rottenmann verbringen zu können. Es wurden einige Übungen gemacht, um auf dem Eis mehr Sicherheit zu erlangen. Ebenso wurden auch ein paar Spiele gespielt und alle Schülerinnen durften auch frei Eislaufen. Somit hatte jeder viel Spaß und genoss den Nachmittag am Eislaufplatz.

Magdalena Blazevic, 2CHK

 

Weiterlesen

Volleyballturnier 2019

Das Volleyballturnier bildet den traditionellen Abschluss des Wintersemesters an unserer Schule. Für dieses Jahr hat sich Prof. Dukic einige Besonderheiten einfallen lassen, um das Turnier noch attraktiver zu gestalten. Neben einem von ihm gestalteten Clip zur Einstimmung auf das Ereignis, wird das Siegerteam erstmals einen Wanderpokal erhalten. Dieser wird dann bis zum folgenden Turnier den Klassenraum der erfolgreichen Mannschaft schmücken. In Zusammenarbeit mit der Schülervertretung findet auch wieder ein Wettbewerb für den besten Fanclub statt.

Weiterlesen

Praktikum auf Gotland

Im Juli 2018 startete ich, Anna Keinprecht, mein Auslandspraktikum in Schweden. Auf Gotland, einer schwedischen Insel, in der Hauptstadt Visby. Dort befindet sich das österreichische Restaurant “Visby Hof”. Dieses tolle und spannende Ereignis hat mir das europäische Projekt „ERASMUS+“ ermöglicht. Meine Reise begann mit einem Flug von München nach Stockholm und einem Anschlussflug weiter nach Visby. Dort wurde ich herzlich von meiner Familie empfangen. Am nächsten Tag begann die Sammlung von Erfahrungen.

Weiterlesen

Ein Einblick in die Arbeitswelt

Drei Schülerinnen der HAK Liezen – Maria Grill, Helena Galler und Laura Kronberger – durften im Rahmen von „HAK Forward“, einem Projekt der Wirtschaftskammer mit mehreren Partnern, Unternehmensluft schnuppern. Die Schülerinnen waren bei „Blue Tomato“ in Schladming zu Gast und bekamen dort Einblicke in die Bereiche Einkauf, Marketing, Accounting und Design. Auch durften Arbeitsaufträge bearbeitet und Lösungen für bestimmte Szenarien erstellt werden. Bernd Stuppacher von Blue Tomato: „Die Teilnahme an dem Projekt hat sich absolut gelohnt."

Weiterlesen

Bücherbattle in der Bibliothek

Am Montag, dem 14.01.2019, hat Sandra Sach, Kinder- und Jugendbuchspezialistin in unserer Bibliothek, etwas Lustiges vorbereitet. Frau Sach hängte zuerst sechs Zettel mit jeweils drei Adjektiven, die zu einem Buch passen, auf und wir sollten überlegen, welche drei Eigenschaftswörter uns am meisten interessieren. Sie notierte sich unsere Antworten. In der zweiten Runde wurde den Schülern ein Zettel ausgeteilt, auf dem zu jedem Buch ein kurzer Text stand. Wie in der ersten Runde hatten die Schüler auszuwählen, was sie am meisten ansprach.

Weiterlesen

Abschlussreise nach Prag

Am 19. Dezember 2018 traten wir, die 5AHK, unsere letzte gemeinsame Klassenreise an. Nach einer endlos scheinenden Zugfahrt quer durch Österreich und Tschechien erreichten wir am späteren Nachmittag Prag. Nachdem wir den ersten Tag gemütlich mit einer Erkundungstour durch die Stadt ausklingen ließen, folgte am nächsten Morgen das erste Programmhighlight: die Besichtigung des riesigen St.-Veits-Doms und eine Führung durch die historischen Gebäude der Prager Burg (inklusive der Besichtigung des originalen Fensters des Prager Fenstersturzes). 

Weiterlesen

Die neuen Hoodies der BHAK/BHAS Liezen

Ab sofort können Schüler, Eltern und Lehrer Hoodies der BHAK/BHAS Liezen erwerben, die auf Initiative unseres Schulsprechers Paul Kabas gestaltet wurden. Der Schülervertretung war es ein Anliegen, dass alle SchülerInnen die Möglichkeit bekommen, einen Designvorschlag zu erstellen. Die Jury des Wettbewerbs setzte sich aus Schülern, Lehrern und Herrn Direktor Lechner zusammen. Durchsetzen konnte sich der Entwurf von Alex Koeth aus der 5CHK.

Weiterlesen

Exkursion der 4CHK

Am 20. Dezember 2018 traten wir, die 4CHK, eine Exkursion nach Graz an. Nach der etwas längeren Busreise, aufgrund der Wetterlage, erreichten wir das Kinderwunschinstitut Schenk in Dobl, wo wir von den Embryologen der Klinik eine sehr interessante und aufschlussreiche Führung durch das Institut bekamen. Die Vorträge und Versuche wurden großteils auf Englisch durchgeführt. Durch praktische Beispiele und interaktive Übungen brachten sie uns das für uns bislang unbekannte Thema der Schwangerschaftshilfe näher.

Weiterlesen

„take control“ – eine Initiative zur Rauchentwöhnung

Am Montag, dem 07.01.2019, fanden in mehreren Klassen Vorträge zum Thema „Rauchen und Tabak“ der Fachstelle für Suchtprävention (VIVID) statt. Zu Beginn des Vortrags wurden uns durch ein Quiz zahlreiche interessante Fakten mitgeteilt. Wir wurden über die Entstehung des Rauchens, den Aufbau einer Zigarette, die Werbestrategien der Tabakindustrie, sowie die Folgen des Tabakkonsums aufgeklärt. Ferner wurden uns Internet-Tests gezeigt, bei denen getestet werden kann, wie groß die Abhängigkeit ist.

Weiterlesen

Gesundheitskompetenz

PSYCHOSOZIALE GESUNDHEIT

bedeutet, sich mit dem persönlichen, psychischen Wohlergehen zu befassen. Das haben wir, die Schülerinnen und Schüler der 1CHK gemacht. Am Dienstag besuchten wir HOMEBASE, die psychosoziale Beratungsstelle in Liezen und wurden dort äußerst freundlich von der Leiterin Frau Doris Landl-Tornow, MSc empfangen. In der psychosozialen Beratungsstelle finden Jugendliche vom 8. bis zum 21. Lebensjahr in schwierigen Situationen vertrauenswürdige und diskrete Verbündete.

Weiterlesen

Unternehmensluft geschnuppert

Im Rahmen von „HAK Forward“, einem Projekt, das die Wirtschaftskammer mit mehreren Partnern in diesem Schuljahr bereits zum dritten Mal durchführt, bekamen Tamara Kanzler und Eva Guschelbauer, beide Schülerinnen der HAK Liezen, einen Einblick in die Schaffensweise der Firma Robert Deli aus Irdning-Donnersbachtal. Das Unternehmen ist im Druck- und grafischen Gewerbe tätig, die Schülerinnen lernten bei den Schnuppertagen nicht nur sämtliche Arbeitsbereiche kennen, sondern konnten sich auch gleich in der Gestaltung von Kalendern üben.

Weiterlesen

Gesundheitskompetenz

XUND ENTSCHEIDEN

...haben die SchülerInnen der 2BHK in einem unterhaltsamen Workshop von XUND und DU kurz vor Weihnachten trainiert. Um selbständig und souverän gesunde Entscheidungen für sich selbst treffen zu können, bedarf es nämlich der Kompetenz, mit der Fülle an Informationen selbstverantwortlich umzugehen. Die Jugendlichen haben Gesundheitsinformationen recherchiert und dabei festgestellt, dass die Vertrauenswürdigkeit einiger Informationsquellen kritisch zu hinterfragen ist.

Weiterlesen

Ein Herz für Tiere

Eine soziale Aktion der besonderen Art hat sich die zweite Klasse der Handelsschule Liezen im Unterrichtsfach „Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz“ einfallen lassen. Da die finanzielle Situation des Tierheims in Trieben wieder einmal sehr angespannt ist, hat man sich dazu entschlossen, in der BHAK/BHAS Liezen für diese sinnvolle Institution Spenden zu sammeln. Mehrmals gingen die engagierten Jugendlichen durch sämtliche Klassen und auch LehrerInnen beteiligten sich gerne an dieser Aktion.

Weiterlesen

HAK goes E-Government

Unter diesem Motto starteten die Handelsakademien des Bezirkes Liezen am 20. Dezember einen Aktionstag mit dem Inhalt, Schülerinnen und Schülern die Vorteile einer sogenannten elektronischen Signatur näher zu bringen. Eine elektronische Signatur ermöglicht einen schnellen digitalen Zugang zu Finanzämtern sowie eine Vereinfachung bei Behördenwegen und der Übermittlung von Urkunden. Die zwei Handelsakademien des Bezirkes Liezen, die HAK Liezen und die HAK Schladming/Ski-Akademie, sind die regionalen Zentren für eine zukunftsweisende betriebswirtschaftliche Ausbildung und Garant für Know-How und Wirtschaftskompetenz unserer Jugend.

digBiz day 2018

Im Rahmen des ersten digBiz days am 18. Dezember durften sich die SchülerInnen der HAK Liezen über den Besuch von 6 Unternehmen aus den Bereichen IT, Multimedia und Produktion freuen. In kurzen Unternehmensvorstellungen präsentierten sich der Regionalsender Ennstal TV, das E-Commerce Unternehmen geomix, der Türenproduzent DANA, der Spieleentwickler Toplitz Productions, das Softwareunternehmen commendo und die Virtual Reality Spezialisten von fAm Kommunikation.

Weiterlesen