Picture Wall

DSC
omi 01 web
IMG-20170204-WA
DSC
img
Finnland (3)
DSC
hak shirts
DSC
DSC
IMG
357362ef09 o

Warum Sie unsere Schule besuchen sollten...

GUTE CHANCEN IM BERUFSLEBEN

Betriebswirtschaftliches und EDV-bezogenes Spezialwissen sowie Persönlichkeitstraining erhöhen in jedem Fall die Berufschancen. Unsere Absolventen sind erfah-rungsgemäß überall sehr gefragt und finden meist rasch einen Beruf.

RELATIV KURZE SCHULZEIT

Diese moderne Schulform bietet die HAK-Matura in acht Semestern (vier Jahre). Der Unterricht findet nur dreimal wöchentlich (montags, dienstags und donners-tags) von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt. Ferien sind wie in allen anderen Schulen. Dadurch besteht die Möglichkeit, neben dem Beruf in vier Jahren die HAK-Matura oder in zwei Jahren den Handelsschulabschluss nachzuholen.

KEIN SITZENBLEIBEN DANK MODULSYSTEM

Jedes Semester wird für sich abgeschlossen. Für jeden Gegenstand, der negativ absolviert wurde, besteht im darauffolgenden Semester die Möglichkeit, mit drei An-tritten die Note auszubessern. Ist der Gegenstand nicht aufbauend, verlängert sich die Frist bis zur Matura.

KOSTEN

Es ist kein Schulgeld zu bezahlen. Ihre Ausgaben beschränken sich auf einen ge-ringen Selbstbehalt für Schulbücher.

WAS BRINGT DER HAK-ABSCHLUSS?

Die Absolventen der Handelsakademie sind grundsätzlich für höhere Tätigkeiten in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung qualifiziert, was bei der Suche eines neuen Berufes ebenso vorteilhaft ist wie für die innerbetriebliche Karriere.
Absolventen der HAK können jedes Studium an Hochschulen, Universitäten, Fachhochschulen und Akademien aufnehmen.
Für Meisterprüfungen im Rahmen eines Handwerks benötigen Sie die Unterneh-merprüfung. Durch die HAK-Matura ersparen Sie sich diese Unternehmerprüfung.

COMPUTER, COMPUTER, COMPUTER ...

In keiner anderen Schule wird so viel am PC gearbeitet wie bei uns. In der BHAK/BHAS Liezen stehen uns rund 230 moderne PCs zur Verfügung. Windows 7, Office 2010 und zahlreiche Programme für Buchhaltung, Bild- und Videobearbeitung, 3D Visualisierung und Programmierung sind Standard.

ARBEITSPLATZSICHERHEIT ODER STUDIUM – DER DOPPELTE BODEN FÜR HAK-ABSOLVENTINNEN

Nach der Matura (europaweit anerkannte Reife- und Diplomprüfung) können Sie entweder studieren oder zu arbeiten beginnen (jeder Absolvent bekommt innerhalb kürzester Zeit einen Arbeitsplatz, laufend werden diesbezüglich Anfragen an die Schule gestellt).

PROJEKTMANAGEMENT

Wir sind es gewohnt, im Team zu arbeiten und öffentlich aufzutreten. Gemeinsam präsentieren wir vor Publikum die Ergebnisse unserer Projekte, die in Zusammenarbeit mit Firmen/Behörden entstanden sind. Beamer, DVDs und weitere technische Mittel zur modernen medialen Unterstützung sind eine Selbstverständlichkeit.

PRAXISNAHE AUSBILDUNG

In unserem BWZ (betriebswirtschaftlichen Zentrum) arbeiten die Schüler/innen in einer Übungsfirma.
Gemeinsam mit Ihren Lehrern gründen Sie eine Firma nach Ihrem Geschmack. Die Übungsfirmen haben ihren Sitz in einem modernen Großraumbüro in der HAK, dem BWZ. Die Ausstattung steht jener moderner Betriebe in keiner Weise nach: Telefon, Fax, Konferenztisch, viele PCs mit Internet, eigenem E-Mail, Elektronik-Banking, eigener Homepage usw.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte MMag. Wolfgang Lechner, erreichbar unter der Telefonnummer 0699/81231221 bzw. unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!